Share Twitter
Share Facebook
Share Linkedin

Published on thecliquesuite.com| 08/06/2022 I Direct link

By Franka Schmid


Wo ist das Jahr schon wieder hin? Kaum ist der Juni angebrochen, steht die große Urlaubswelle vor der Tür. Kollegen und Kolleginnen erzählen von ihren Reiseplänen und du hast noch keine Idee, wo es dieses Jahr hingehen soll? Schließlich sind 2022 die Optionen wieder deutlich mehr. Neben bekannten Plattformen wie Booking, Trivago oder Airbnb für Flüge, Hotels und Unternehmungen gibt es mittlerweile weitere Reise-Apps, mit denen der Urlaub zum besonderen Erlebnis wird. Jetzt entdecken!

4 Tipps für die Urlaubsbuchung mit Reise-Apps

Secret Escapes

Zugegeben, vielen dürfte diese App durch die TV-Werbung ein Begriff sein. Bei Secret Escapes muss der Geldbeutel selbst bei Luxusreisen nicht bluten. Die Reise-App handelt mit exklusiven Partnern besondere Deals aus und bietet hunderte Reiseziele von Landluxus über Iglus, Glamping bis zu Baumhäusern und Sterneresorts. Unser Tipp: Die Relais Villa Porta am Lago Maggiore um bis zu -28% günstiger. 


Dayuse

Manchmal kann eine kleine Auszeit vom Alltag wahre Wunder bewirken. Dabei muss es noch nicht mal der Langstreckenflug auf die Seychellen sein. Mit der Reise-App Dayuse kannst du Zimmer in Tageshotels buchen. Ein kurzes Wellness-Programm, Fitness-Workout oder eine Runde im Pool? Dayuse ist mit über 7000 Hotelpartnern in mehr als 26 Ländern und 500 Städten vertreten. Unser Tipp: Ein Tagesaufenthalt bei Amano Berlin um bis zu -46% günstiger. 


Staycation

Von der Tagesnutzung über den Kurzurlaub: Städtetrip gefällig? Ob Paris oder London, wer an eine City-Reise in einer der schönsten Städte Europas denkt, kommt an Staycation nicht vorbei. Die Reise-App bietet Nutzern und Nutzerinnen tolle Deals auf stylische Boutique- und Lifestyle-Hotels in der Stadt oder in nahegelegenen Vororten. Oft sind zusätzliche Deals wie Wellness-Programme, Dinner und Frühstück inkludiert. Unser Tipp: Eine Nacht im Hôtel Regina, direkt am Louvre, mit Zugang zu Hammam und Sauna um bis zu -56% günstiger.

Klook

Flug und Hotel schon gebucht, aber noch keine Aktivitäten geplant? Mit Klook können Unternehmungen und Restaurants mit besonderen Angeboten gebucht werden. Ob Freizeitpark, Museum, Bahnticket oder Mietwagen: Die Reise-App spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Geld. Unser Tipp: Ein Schnorchelabenteuer auf Bali. Eher Lust auf einen Städtetrip? Dann können über Klook Stadtführungen und Museumsbesuche gebucht werden. 

Get your guide

Ein ähnliches Prinzip bietet Get your guide. Die Reise-App präsentiert besondere Erlebnisse für den Urlaub mit den beliebtesten Touren. Anstehen und Wartezeiten für den Ticketkauf entfallen und obendrein wird Geld gespart, was schließlich für die Urlaubsmitbringsel ausgegeben werden kann. Die App bietet rund 31 Tausend Aktivitäten von Familienausflügen bis zu Abenteuertouren. Da ist für jede:n etwas dabei.